Loading...

Webinar: Best Practices Datenqualität und -management

Turning Data Into Insight_589x217

Jeder neue Kanal, jedes neue Gerät und jede neue Technologie generiert neue Datenquellen und bietet der Marketingorganisation neue Möglichkeiten zum Handeln. Erkenntnisse aus diesen Daten können eine zentrale Rolle dabei spielen, die Herausforderungen im Unternehmen (und nicht nur im Marketing!) zu meistern – aber nur, wenn die Daten gut verwaltet werden.

Datenmanagement ist der Schlüssel dafür, denn erst dadurch werden Daten nutzbar und zur Grundlage für ein ganzheitliches Cross-Channel-Marketing gemacht. Darüber hinaus ermöglicht gutes Datenmanagement intelligentere Entscheidungen auf allen Ebenen der Organisation.

Die Unternehmen wissen um die steigende Bedeutung der Daten: Laut der im November 2015 von Experian Marketing Services in acht Ländern durchgeführten Studie „Datenqualität und -management“ glauben die mehr als 1400 befragten Personen, sie könnten durchschnittlich 29% höhere Umsätze erzielen, wenn nur alle ihre Daten korrekt und von höchster Qualität wären. Und 3 von 4 Unternehmen denken, dass ungenaue Daten ein überragendes Kundenerlebnis verhindern.

Warum wird dann aber nicht – oder nur beim Auftreten konkreter Probleme – reagiert? Dafür gibt es eine Vielzahl von Gründen: Knapp ein Drittel (31%) aller deutschen Firmen kämpft mit der Datenvielfalt, immerhin noch jeder fünfte (20%) mit der Datenmenge, und 29% geben an, nicht über das nötige Wissen zu verfügen, um die Datenqualität zu verbessern. So bleibt die große Herausforderung, aus den unstrukturierten Daten eines Unternehmens wertvolle Informationen zu ziehen und diese für die Kommunikation zu nutzen.

Für sich betrachtet sind Daten zunächst ja nur eine Sammlung bedeutungsloser Informationen; erst durch Verknüpfung, Organisation, Modellierung und Optimierung können Marketingteams das volle Potenzial ihrer Daten ausschöpfen.

Vertiefen Sie Ihr Wissen im Webinar

Experian Marketing Services lädt Sie herzlich dazu ein, weitere Erkenntnisse aus der Studie und Handlungsempfehlungen zur Verbesserung Ihrer Datenqualität in einem Webinar am 22.03.2016 um 11 Uhr  kennenzulernen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Hier erhalten Sie alle wichtigen Infos rund um das Webinar.