Definition Datawarehouse

Daten sinnvoll zusammenführen

Was ist ein Datawarehouse?

Ein Datawarehouse ist eine Datenbank, in der Daten aus den unterschiedlichsten Quellen in einem einheitlichen Format zusammengefasst werden. Das ermöglicht eine globale Sicht auf heterogene und verteilte Datenbestände, indem die für die globale Sicht relevanten Daten aus den Datenquellen zu einem gemeinsamen Datenbestand zusammengefasst werden. Datawarehouse ist häufig die Grundlage für das Datamining.

Erfahren Sie mehr über den richtigen Umgang mit Daten!

Holen Sie sich auch unser Whitepaper „Datenqualität als kritischer Erfolgsfaktor“.

 

Weitere Definitionen finden Sie, wenn Sie auf den Anfangsbuchstaben des Wortes klicken, nach dem Sie suchen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

  • © Experian 2017. Alle Rechte vorbehalten.