Definition Datenmanagement

Wie Sie Ihre Daten richtig managen

Was ist Datenmanagement?

Datenmanagement befasst sich mit der Menge aller methodischen, konzeptionellen, organisatorischen und technischen Maßnahmen und Verfahren zur Behandlung der Daten mit dem Ziel, die Daten mit dem maximalen Nutzungspotenzial in die Geschäftsprozesse einzubringen und im laufenden Betrieb die optimale Nutzung der Daten zu garantieren. Durch ein optimiertes Datenmanagement können angesammelte Daten besser analysiert und genutzt werden.

Erfahren Sie mehr über effizientes Datenmanagement!

Holen Sie sich auch unser Whitepaper „Datenqualität als kritischer Erfolgsfaktor“.

 

Weitere Definitionen finden Sie, wenn Sie auf den Anfangsbuchstaben des Wortes klicken, nach dem Sie suchen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

  • © Experian 2017. Alle Rechte vorbehalten.