Definition Kundenlebenszyklus

Wie beeinflussen Sie den Kundenlebenszyklus?

Was ist der Kundenlebenszyklus?

Der Kundenlebenszyklus bezeichnet die Abfolge der Schritte, die ein Kunde durchläuft, wenn er einen Kauf tätigt. Hier können die folgenden Phasen beobachtet werden

  1. Kenntnisnahme: Das Unternehmen versucht das Interesse des potenziellen Kunden zu wecken.
  2. Erkundung: Durch intensive Kundenbetreuung wird versucht einen Kundenkontakt aufzubauen
  3. Entwicklung: Ist der Kunde zufrieden, kommt es zu einem Vertrauensverhältnis.
  4. Einbindung: Kundenbindung soll den Kunden zu einem loyalen Käufer machen.
  5. Auflösung: Die Geschäftsbeziehung wird aus bestimmten Gründen beendet.

Wie können Sie den Kundenlebenszyklus managen? Erfahren Sie mehr zu dem Thema Customer Relationship Management!

 

Weitere Definitionen finden Sie, wenn Sie auf den Anfangsbuchstaben des Wortes klicken, nach dem Sie suchen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

  • © Experian 2017. Alle Rechte vorbehalten.