Wir wollen Sie zurück! So reaktiveren Sie erfolgreich Ihre Kunden

White Paper Reaktivierung von KundenWenn Sie Emails an inaktive Kunden schicken, besteht die Gefahr, dass Ihre Versandreputation darunter leidet. Schicken Sie aber keine Emails an diese Gruppe, verzichten Sie möglicherweise ohne Not auf attraktive Umsätze.

Für einige Unternehmen macht der Anteil inaktiver Kontakte bis zu 50% der Empfängerliste aus, und es ist leicht einzusehen, dass hier ein enormes Potenzial schlummert. Durch strategische Reaktivierung können Unternehmen bis zu 40% solcher inaktiven Kunden zurückgewinnen und zu loyalen Kunden machen.

Lernen Sie die wichtigsten Kennzahlen kennen, mit denen Sie:

  • Ihre Reaktivierungsziele identifizieren. Nutzen Sie Daten, um festzustellen, welche Email-Adressen Sie ansprechen sollten, und mit welchen Strategien.
  • Eine smarte Kontaktstrategie definieren. Der Versand einer zweiten und dritten Email als Teil der Reaktivierungsstrecke kann die Öffnungsraten, Klickraten und Transaktionsraten deutlich verbessern.
  •  Die richtige Betreffzeile finden. Erfahren Sie welche Betreffzeilen in einer Reaktiverungsstrecke am besten funktionieren.

Einfach das Formular rechts ausfüllen & das eBook herunterladen.

White Paper herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

  • Jetzt herunterladen