TRANSAKTIONSMAILS:

Höchste Aufmerksamkeit und Performance

Mehr Aufmerksamkeit und mehr Performance
mit Transaktionsmails

White Paper Transaktionsmails"Die Anzahl der täglich empfangenen E-Mails steigt nach wie vor weiter an. Als Reaktion darauf lesen die Empfänger verstärkt vor allem solche E-Mails, die für sie relevant sind. Transaktionsmails gehören ganz eindeutig dazu – denn sie werden durch persönliche Aktionen der Nutzer wie etwa Bestellungen, Buchungen und Reservierungen ausgelöst. Wegen ihrer Relevanz und der geringen Häufigkeit ihrer Versendung zählen sie zu den am meisten gelesenen E-Mails vor allem im Vergleich zu gewöhnlichen Werbemails. Vergleichsweise hoch sind dabei nicht nur die Öffnungsraten mit 47 % , sondern auch die Klickraten mit 20 %. Nimmt man die Tatsache hinzu, dass Adressaten gegenüber werblichen Inhalten in Transaktionsmails generell sehr offen sind, wird deren enormes Potenzial für Werbung deutlich. Darüber hinaus sind die Anwendungsgebiete von Transaktionsmails und Systemmails sehr vielfältig. Dazu gehören im Wesentlichen:

  • Kauf-/Auftrags-/Buchungs- und Bestellbestätigungen
  • Liefer- und Versandbestätigungen
  • Rückgabe und Umtausch
  • Rechnungen, Mahnungen und Gutschriften
  • Updates über Verfügbarkeiten von Produkten
  • Hinweise auf abgebrochene Warenkörbe
  • Erinnerungsmails

Genutzt wird das Potenzial von Transaktionsmails bisher allerdings nur wenig. Lediglich etwa 47 % des Gesamtaufkommens von Transaktionsmails werden durch Marketing-Abteilungen verantwortet und speziell für das Marketing eingesetzt..."

Kaum eine andere Art von E-Mails wird so häufig gelesen wie Transaktionsmails.
Nutzen Sie diese hohe Aufmerksamkeit zu Ihrem Vorteil! Wir zeigen Ihnen auf Basis von Untersuchungsergebnissen, wie Sie das Maximum aus Ihren Transaktionsmails holen.

Einfach das Formular rechts ausfüllen & Studie "Transaktionsmails" herunterladen!

White Paper herunterladen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

  • Download
  • © Experian 2016. Alle Rechte vorbehalten.